Workshops 2019/2020

Workshop Fotoklub am 10. Dezember 2019 sowie am 7. Januar 2020, 4. Februar 2020, 25. Februar 2020, 24. März 2020, 21. April 2020,       26. Mai 2020 und 23. Juni 2020

 

Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
von 16 − 19 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 35 Euro (ohne Material)

 

In diesem dreistündigen Workshop, der regelmäßig alle vier Wochen stattfindet, werden die freien Arbeiten oder laufenden Projekte der Teilnehmer vorgestellt und besprochen.

Workshop Die Nacht, 13. - 15. Dezember 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 13. - 15. Dezember 2019, 

Fr. 29. November 2019 von 16-21 Uhr, Sa/So 30. November und 1. Dezember 2019 von 15-22 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

In diesem Workshop werden die Teilnehmer werden unterschiedliche Ansätze zu einem visuellen Tagebuch erarbeiten das die Dunkelheit thematisiert. Eine persönliche Bildsprache steht hierbei im Vordergrund die das Thema trägt. Für diesen Kurs können Olympus Pen F Kameras mit Festbrennweiten zur Verfügung gestellt werden. In Zusammenarbeit mit Olympus.

 

 

Workshop Das Langzeitprojekt oder das Fotobuch, 17. - 19. Januar 2020, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 17. - 19. Januar 2020, 

Fr. 17. Janaur von 16-19 Uhr, Sa/So 18. und 19. Januar 2020 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

In diesem Workshop werden bereits laufende oder vorhandene Projekte der Teilnehmer gemeinsam besprochen und zu einem Buchprojekt weiter entwickelt und gestaltet. Unterschiedliche Formen von Langzeitprojekten oder Fotobüchern werden vorgestellt.

 

 

Workshop Attribute der Gegenwart, 07. - 09. Februar 2020, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 07. - 09. Februar 2020, 

Fr. 07. Februar 2020 von 16-19 Uhr, Sa/So 08. und 09. Februar 2020 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

Welches sind die charakteristischen Eigenschaften und Wesensmerkmale unserer Zeit? Wie läßt sich die Gegenwart fotografieren die das Jahr 2020 repräsentiert und dokumentiert? Die Teilnehmer dieses Workshops werden eine Bildsequenz erarbeiten, die Merkmale dieser Zeit zusammenfügt.

 

 

Workshop KdK - Natur und Mensch, 14. - 16. Februar 2020, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für junge Erwachsene zur Ausstellung von Paolo Pellegrin. Un'antologia

 
Fr/Sa/So 14. - 16. Februar 2020, 

Fr. 14. Februar 2020 von 16-19 Uhr, Sa/So 15. und 16. Februar 2020 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 30 Euro (ohne Material), 20 Euro für KdK-Mitglieder

 

 

Die gewählten Einsatzorte des mehrfach preisgekrönten MAGNUM-Fotografen verraten sein Interesse an einer sich wandelnden Welt. Katastrophen und die sichtbaren, von Menschen erzwungenen Veränderungen einer natürlichen Umgebung bewegen Pellegrin. In diesem Workshop untersuchen wir seine Bilder einer sich verändernden Natur. Die Teilnehmer werden in Hamburg und Umgebung zu diesem Thema ein eigenes Projekt fotografieren.

Workshop KdK - Exil / Ein Foto Manga, 24.-26. April 2020, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für junge Erwachsene mit André Lützen und Nora Luttmer
Fr/Sa/So 24. - 26. April 2020, 

Fr. 24. April 2020 von 16-19 Uhr, Sa/So 25. und 26. April 2020 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 30 Euro (ohne Material), 20 Euro für KdK-Mitglieder

 

"Exil Hamburg" aus zwei Perspektiven: Gehen und Kommen, Vergangenheit und Gegenwart.

Um die Jahrhundertwende war Hamburg ein Auswandererhafen. Von hier aus brachen Tausende in die Neue Welt auf. Heute dagegen ist Hamburg für viele Geflüchtete der Ort, an dem sie ankommen. Der Workshop soll dabei die Vergangenheit und die Gegenwart des Exils in unserer Stadt verbinden: in Form eines Manga - mit Fotos und Text.

 

Die Teilnehmer entwerfen in einer persönlich, fiktionalen Geschichte eine oder mehrere Figuren, die Hamburg auf der Suche nach Exil durchlaufen oder es hier gefunden haben. Historische Orte wie die Ballinstadt oder die Neustadt, in der sich einst viele Auswandererherbergen befunden haben, und gegenwärtige Orte wie das Containerdorf am Hafen sollen bildlich darin genauso enthalten sein, wie Texte, die Gedanken der Protagonisten/Exilanten reflektieren.

 

 

Workshop KdK - Gute Aussichten, 15. - 17. Mai 2020, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für junge Erwachsene
Fr/Sa/So 15. - 17. Mai 2020, 

Fr. 15. Mai 2020 von 16-19 Uhr, Sa/So 16. und 17. Mai 2020 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 30 Euro (ohne Material), 20 Euro für KdK - Mitglieder

 

 

Anläßlich der Ausstellung Gute Aussichten im Haus der Photographie werden in diesem Workshop Ansätze und Positionen der gezeigten Arbeiten untersucht. An drei Tagen werden dazu thematische Aufgaben gestellt, die die Teilnehmer/innen fotografieren werden.