Workshops 2019

Workshop Foto Klub 13. August, 10. September, 1. und 29. Oktober, 19. November und 10. Dezember 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
von 16 − 19 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 35 Euro (ohne Material)

 

In diesem dreistündigen Workshop, der regelmäßig alle vier Wochen stattfindet, werden die freien Arbeiten oder laufenden Projekte der Teilnehmer vorgestellt und besprochen.

Workshop Der Park, 30. August - 01. September 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 30. August - 01. September 2019, 

Fr. 30. August 2019 von 16-19 Uhr, Sa/So 31. August und 01. September 2019 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

In diesem dreitägigen Workshop sollen die Teilnehmer das alltägliche Leben am Wochenende in einem Park fotografieren und dokumentieren. Für diesen Kurs können Olympus Pen F Kameras mit Festbrennweiten zur Verfügung gestellt werden. In Zusammenarbeit mit Olympus.

 


Workshop Grenzregion Hamburg, 27. - 29. September 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 27. - 29. September 2019, 

Fr. 27. September 2019 von 16-19 Uhr, Sa/So 28. und 29. September 2019 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

In diesem dreitägigen Workshop soll stichpunktartig die Stadtgrenze zu Schleswig-Holstein und Niedersachsen erkundet werden. Fotografische Schwerpunkte wie Natur- oder Architekturfotografie werden vorgestellt.

 

 

Workshop 50ziger Jahre in 2019, 25. - 27. Oktober 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 25. - 27. Oktober 2019, 

Fr. 25. Oktober 2019 von 16-19 Uhr, Sa/So 26. und 27. Oktober 2019 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

Was ist heute eigentlich noch von den fünfziger Jahren in Hamburg zu sehen? Eine Zeitreise und visuelle Spurensuche nach den Zeichen und versteckten Zeitzeugen dieser Jahre.

 

 

 

Workshop KdK - I don´t take pictures, pictures take me (Vol. III reloaded), 8.-10. November 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für junge Erwachsene
Fr/Sa/So 8. - 10. November 2019, 

Fr. 8. November 2019 von 16-19 Uhr, Sa/So 9. und 10. November 2019 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 30 Euro (ohne Material), 20 Euro für KdK-Mitglieder

 

 

In diesem Workshop unterschiedliche fotografische Arbeitsweisen der Dokumentation oder Inszenierung von Bildern vorgestellt und angewendet.  Die Teilnehmer sollen hierzu eigene Bildsequenzen im urbanen Raum fotografieren.

 


 

Workshop Die Nacht, 29. November - 1. Dezember 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 29. November - 1. Dezember 2019, 

Fr. 29. November 2019 von 16-21 Uhr, Sa/So 30. November und 1. Dezember 2019 von 15-22 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

 

In diesem Workshop werden die Teilnehmer werden unterschiedliche Ansätze zu einem visuellen Tagebuch erarbeiten das die Dunkelheit thematisiert. Eine persönliche Bildsprache steht hierbei im Vordergrund die das Thema trägt. Für diesen Kurs können Olympus Pen F Kameras mit Festbrennweiten zur Verfügung gestellt werden. In Zusammenarbeit mit Olympus.

 


Workshop Dekonstruktion / Konstruktion, 13. - 15. Dezember 2019, Deichtorhallen Hamburg, link...

 

für Erwachsene
Fr/Sa/So 13. - 15. Dezember 2019, 

Fr. 13. Dezember 2019 von 16-19 Uhr, Sa/So 14. und 15. Dezember 2019 von 10-17 Uhr 
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 290 Euro (ohne Material), 270 Euro erm. für Schüler, Studenten und Mitglieder des Freundeskreises der Photographie

 

Ungenutzte industrielle Brachflächen, entstehende Neubauten und die Verdichtung des urbanen Raumes sind das Thema dieses Workshops. Der fortschreitende Umbau der Stadt soll an ausgesuchten Orten von den Teilnehmern in einer persönlichen Bildsprache dokumentiert werden.